English
Francese
Tedesco
Cinese
Italiano
Spagnolo
Unternehmen Produkte - Anlagen Referenzen Qualität und Zertifizierungen Kontakte

Sie sind hier:



Die Kolbentechnologie wurde nach einem strengen Benchmark-Test, auf der Grundlage der wichtigsten OEM-Anforderungen, nämlich minimale Wartungskosten und hohe Zuverlässigkeit, im Vergleich zu anderen Lösungen (Membranen, Trennwand) bevorzugt.

Ihre Kernmerkmale sind:

  • Wartungsfreiheit bei lebenslanger Haltbarkeit.
    Der Metatron-Kolbenkonzept-Druckregler weist keine Fehler auf und ist während der gesamten Fahrzeuglebensdauer wartungsfrei.
    Strenge Haltbarkeitstests auf dem Prüfstand und im Fahrzeug zeigten, dass das Arbeitsprinzip des Kolbenkonzepts, das auf dynamischen Dichtungen mit niedriger Reibung basiert, anstelle der elastischen Verformung der Membran, eine lebenslange Haltbarkeit nach dem Einbau ins Fahrzeug garantiert, ohne die Notwendigkeit einer Änderung des Ausgangsdrucksollwerts, der dynamischen Leistung und des Austauschs oder der Einstellung der Teile nach Verlassen des Werks.
  • Unempfindlichkeit gegenüber Öl und chemische Verunreinigungen
    Die in Metatron-Druckreglern verwendeten Werkstoffe sorgen für höchste Kompatibilität mit allen Arten von CNG-Zusammensetzungen. Die Verwendung von Aluminium und Messing für Zylinder und Gehäuse garantiert maximale Unempfindlichkeit gegenüber den im CNG enthaltenen chemischen Verunreinigungen. Das Vorhandensein von Öl aus den CNG-Verdichtern ist sehr gefährlich für Membrandruckregler, während es einen positiven Effekt auf die Metatron-Kolbenregler hat. In der Tat sorgt die Schmierwirkung des Öls für eine sehr geringe Reibung an den Verbindungen der Zylinder- und Kolbenabdichtung.
  • Große Auswahl an Durchsätzen und Ausgangsdrücken, um allen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden.
    Die Metatron-Druckregler können ein breites Spektrum an Durchsätzen mit einer und zwei Stufen verwalten. Die Ausgangsdrücke decken die Anforderungen aller Art von OEM-Einspritzventilen ab, so dass sie sich für alle Pkw-, Leicht- und Schwerlastanwendungen eignen. Der Heizkreis sorgt für die richtige Versorgung des Motors, sowohl bei unterbrochener (wie bei Stadtbussen) als auch bei kontinuierlicher (wie bei Sonderfahrzeugen) maximaler Leistungsnutzung.
  • Hohe Leistung unter schnellen Wechselbedingungen
    Das Kolbenkonzept und die dynamische Abdichtung der Metatron-Druckregler gewährleisten eine genaue und schnelle Ausgangsdruckregelung und ein ruhiges Verhalten unter schnellen Wechselbedingungen. Dank dieser Eigenschaften passt sich der Regler perfekt an jede Fahrweise an, sowohl bei Langstreckenfahren als unter Stop-and-Go Bedingungen in der Stadt.